Welche Reiseveranstalter gibt es

Als Reiseveranstalter gilt, wer Reisen als Pauschalreisen zusammenstellt (eigene Leistungen, wie auch Leistungen Dritter) und diese im eigenen Namen verkauft und somit auch das Risiko trägt.

Welche Reiseveranstalter gibt es

image by: Bohari Adventures cc by sa

Was aber ist eine Pauschalreise genau? Als Pauschalreise gelten Angebote, welche mindestens zwei Leistungen enthalten und zu einem Pauschalpreis verkauft werden. Mögliche Leistungen sind zum Beispiel: Beförderung (Flug, Bahn, Bus, Schiff), Übernachtung (Hotel, Ferienwohnung, Ferienhaus, Zelt), Transfer, Mahlzeiten, Mietwagen, etc.

Es gibt einige grosse Reiseveranstalter mit einem sehr breit gefächerten Angebot, und es gibt sehr viele kleine Reiseveranstalter, welche sich auf ein Nischenprodukt spezialisiert haben.

Zu den grossen Reiseveranstaltern, die ihre Reisen meist nicht nur in einem Land anbieten, gehören beispielsweise:

TUI, mit Sitz in Hannover
Thomas Cook, mit Sitz in London
Kuoni, mit Sitz in Zürich
Hotelplan, mit Sitz in Opfikon

Nischenanbieter können sich beispielsweise auf folgende Reisen spezialisiert haben:

Sprachreisen
Abenteuerreisen
Kreuzfahrten
Tauchreisen
Busreisen

Auch gibt es Reiseveranstalter mit Nischenprodukten die sich nur auf ein spezielles Land konzentrieren, also beispielsweise nur Reisen nach Ägypten, Reisen nach Island, Reisen in die USA oder Reisen nach Australien etc., anbieten.
Datenschutz


©copyright 2009 by wissen-24.org - all rights reserved.