Was sollte man nicht essen wenn man abnehmen will

Wer kennt das nicht? Der lange Winter ist endlich vorbei, der Frühling verwöhnt das Land mit herrlich angenehmen Temperaturen und auch der Sommer streckt schon einige Fühler aus.

Was sollte man nicht essen wenn man abnehmen will

image by: Dana Robinson cc by sa

Es wird wärmer, und man würde gerne die luftigen Kleider vom letzten Sommer wieder anziehen.

Aber leider muss man mit Schrecken feststellen, die luftigen Kleider sitzen gar nicht mehr so luftig. Die Figur hat während dem kalten Winter gelitten, ist noch überhaupt nicht Bikini tauglich.

Was tun? Schnell eine Diät machen? Oder ist eine strikte Diät doch nicht das richtige, schliesslich sollen die Kilos nicht nur schnell purzeln, sie sollen auch dauerhaft weg bleiben. Jo-Jo-Effekt ist nicht wirklich erwünscht. Und gar so viele Kilos sind es ja nun auch wieder nicht. Also würde es vermutlich vollkommen ausreichen, wenn wir einfach die speziellen Dickmacher, die ja bekanntlich oftmals auch glücklich machen, für eine Weile – besser noch für immer – weglassen. Aber welches sind denn nun die Dickmacher?

Was sollte man nicht essen wenn man abnehmen will?

Schokoladen, Kuchen und Torten sollte man natürlich nicht essen. Die machen allerhöchstens kurzfristig glücklich, spätestens auf der Waage ist das Glücksgefühl schlagartig verschwunden.

Früchte sind zwar gesund, lecker und auch süss, sind also der perfekte Schokoladen-Ersatz, allerdings sollte man nicht allzu viele Bananen essen, die sind nicht wirklich kalorienarm.

Man sollte nicht „kein Fett“ essen, das wäre auch falsch. Aber möglichst wenig Fett.

Salatsauce nicht mit viel Mayonnaise machen, sondern nur mit Kräutern, wenig Essig und Olivenöl.

Auch Alkohol hat viele Kalorien. Zum Essen ein Mineralwasser statt dem Glas Wein oder dem Bier, hilft viele Kalorien sparen, und ist erst noch gesünder.

Auch sagt man, dass man abends nicht zu spät noch essen sollte. Allerdings darf man nicht vergessen, dass jeder Körper anders reagiert, auch aufs frühe oder späte essen.

Wenn man abnehmen möchte, sollte man die Kohlenhydrate morgens, und Eiweiss abends essen.

Um ein paar wenige Kilos abzunehmen hilft es aber manchmal schon, wenn man das Naschen zwischendurch sein lässt, das Süsse durch rohes Gemüse ersetzt und von allem halt einfach ein bisschen weniger nimmt.

Noch schneller zeigt sich der Erfolg, wenn dies auch noch durch ein bisschen Sport ergänzt wird.

Dann kann der Sommer kommen, und niemand muss sich hinter Stoffbergen verstecken.
Datenschutz


©copyright 2009 by wissen-24.org - all rights reserved.